LAUMER Fertighalle Typ Thal

Der Bestseller der Laumer- Fertighallen überzeugt durch Wirtschaftlichkeit, Funktionalität und individuelle Anpassung. Ein einfaches Konstruktionsprinzip, vorgefertigte Bauteile, rationalisierte Montage und die Möglichkeit, Eigenleistungen von Bauherrenseite einzubringen, halten die Baukosten ganz unten.

Auf dem Laster eine ganze Halle - So entsteht Ihre Typ-Thal-Halle:

Der Grundtyp

Typ-Thal-Halle - der Grundtyp

Als Ergebnis langjähriger Erfahrung ist die Laumer Fertighalle Typ Thal optimal den Bedürfnissen des Bauherren angepasst und fügt sich sowohl in landschaftliche als auch bauliche Gegebenheiten harmonisch ein.

Gewerbehalle

Typ Thal als Gewerbehalle

Im Gewerbebau spielen Kosten- und Zeitfaktor eine entscheidende Rolle – genau hier spielt die Typ-Thal-Halle ihre besten Trümpfe aus.

Lagerhalle

Typ Thal als Lagerhalle

Dachbinder mit großen Überhöhungen sorgen für ungehindertes Arbeiten im Inneren, z.B. beim Kippen. Darüber hinaus bieten sie genügend Platz für große Maschinen oder Fahrzeuge und ermöglichen etwa den Einbau von Getreidesilos oder maschinellen Anlagen.

Spannweiten bis zu 30 Meter sorgen für größtmögliche Bewegungsfreiheit. Durch den Baustoff Holz fügen sich auch große Hallen harmonisch in die Landschaft ein.

Wertstoffhalle

Typ Thal als Wertstoffhalle

Der kommunale Bau muss vor allem auf Zweckmäßigkeit und Kosten achten: beide Punkte gehen an die Typ-Thal-Halle.

Sonderausführung

Typ Thal in Sonderausführung mit Vordach

Der 1,25 Meter hohe Sockel dient gleichzeitig als Schüttwand und Anprallschutz. Das Vordach erweitert den Nutzraum.

Mehr Informationen zum Bau einer Halle Typ Thal? Einfach hier klicken.