Newsarchiv

Einen guten Grund zum Feiern hatten wir am 30. Juni 2017. Der im April 2016 eröffnete Garagenpark wurde im Juni um weitere 58 Garagen in 4 Reihen erweitert. Aus diesem freudigen Anlass lud GaragenCity Linz-Wegscheid zur Eröffnungsfeier des zweiten Bauabschnitts ein. Abteilungsleiter Hr. Moser und seine Mannschaft überreichten dazu ein kleines Präsent.

Wir wünschen Hr. Ploier und Hr. Fuchs viel Erfolg und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Weiterlesen

Auf einen halben Tag ein ganzes Erdgeschoß

Montag, 10. Juli:

8.03 Uhr: Der Kellerersatzraum wird angeliefert und auf die vorbereiteten Fundamente gestellt.
8.53 Uhr: Das erste Raummodul wird angeliefert
9.05 Uhr: Das erste Raummodul wird per Kran eingehoben
13.53 Uhr: Alle 4 Module haben ihren Platz eingenommen
15.10 Uhr: Das Treppenpodest ist montiert
15.48 Uhr: Die Treppe wird montiert

Im Stundentakt kamen die Module auf die Baustelle und wurden passgenau an ihre vorgesehene Position platziert....

Weiterlesen

Das erste Raummodulhaus aus der neuen Schalung

steht unmittelbar vor der Montage:
Die vier Module sind in perfekter Qualität produziert und warten in der neuen Halle auf ihre Abholung. Am Montag um 7 Uhr werden sie mit dem Tieflader auf die Baustelle gebracht und mit einem 220 to- Kran montiert.  Wenn alles läuft wie geplant, sollen sämtliche vier Module, die das Erdgeschoß bilden, inklusive der Garage auf einen halben Tag stehen.


Weiterlesen

Jetzt geht´s los! Endlich ist der Startschuss gefallen und nach längeren Einbauzeiten als ursprünglich geplant konnte am Donnerstag, dem 22.06.17, das erste Raummodul in der neuen Schalung gegossen werden. Produziert wurde ein Modul mit vier geschlossenen Wänden, zwei Türen und zwei Fenstern als Ersatzraum für ein neu zu erstellendes Zweifamilienhaus ohne Keller.

Hier ein paar Eckdaten zum Bauvorhaben:

Größe: 
            Zweifamilienhaus in Kniestockbauweise

                        Erdgeschoss mit...

Weiterlesen

Nach der Betonage gestern, konnte heute Vormittag das erste Raummodul aus unserer neuen Schalung gehoben werden. Damit geht eine der ersten vollflexiblen Raummodulschalungen Europas nach etwa einem Jahr Bauzeit in Betrieb. Sie besteht aus über 500 verschiedenen Schalungsteilen und ist sowohl in Höhe, Breite und Länge als auch in der Wandstärke mehrstufig verstellbar (es ergeben sich über 1.800 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten). Ein integriertes Messsystem sorgt für eine außerordentlich...

Weiterlesen

Auch wenn derzeit das Thema „Flüchtlinge“ in der Presse hinter anderen Ereignissen zurückgetreten ist, ist es noch lange nicht erledigt. Jüngste Zahlen verzeichnen bereits wieder einen Anstieg der Einreisenden (von 12.000 im April auf  15.000 im Mai), und auch für die, die schon im Lande sind, ist das Unterkunftsproblem bei weitem nicht gelöst. Dass der Raummodulbau geradezu prädestiniert dazu ist, durch schnelles, effizientes und nachhaltiges Handeln Abhilfe zu schaffen, hat er durch die...

Weiterlesen

Geschafft: Unsere Halle ist fertig!

105 Meter lang - 30 Meter breit - 15 Meter hoch: Die größte Halle auf unserem Betriebsgelände ist fertig!
Die Bauzeit von nur insgesamt 9 Monaten – inklusive der Außenanlagen wohlgemerkt - ist eine satte Leistung, die uns natürlich stolz macht.
Selbstverständlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, dabei zu präsentieren, was wir alles können, und so ist die Fassade zu einem Musterobjekt für Architekturbeton geworden. Der untere Bereich besteht aus braun...

Weiterlesen

"Deutscher Holzbaupreis 2017 für Sporthalle in der Region"

Unter diesem Titel wurde am 12.06.17 in der PNP ein Bericht über die Verleihung des deutschen Holzbaupreises für die Turnhalle in Haiming veröffentlicht.

PNP Bericht

 

"Laumer Bautechnik von der Jury ausgezeichnet"

Pressebericht im Wochenanzeiger am 07.06.17 in der Rubrik Bauen & Wohnen.

Wochenanzeiger Bericht

 

"Hochwertige Architektur"

Artikel in der Bayerischen Staatszeitung vom 09.06.17 zur hochwertigen Architektur der Turnhalle...

Weiterlesen

Der erste Beton ist geflossen...

und zwar in die Produktion der Bodenplatte für das erste Raummodul. 
Das Warten hat ein Ende, endlich geht’s los und die neue Halle kommt nach nur 9 Monaten Bauphase schon zum Einsatz.

An einer extra Station werden die Bodenplatten für die Module gegossen und nach Aushärtung um 180 Grad gewendet. Das hat den Vorteil, dass die schalungsglatte Seite in der Garage / im Modul oben ist und der Kunde einen sehr sauberen, glatten Betonboden erhält.

Auch das optische...

Weiterlesen