Newsarchiv

Mehrere Schwertransporte sind am Mittwoch durch das Rottal gerollt.

Dabei handelte es sich um überdimensionale Betonbinder für ein Hallendach, die von der Firma Laumer zu einer Baustelle nach Landau an der Isar transportiert worden sind.

Vor allem die Länge der Fracht war beeindruckend. "Ein Beton-Teil ist 37 Meter lang", so Montageleiter Konrad Eckl von der Firma Laumer. Außerdem bringt es 25 Tonnen auf die Waage.

Bericht PNP

Weiterlesen

Sichttragwerk aus weißen Nagelplattenbindern

Haiming/Ostfildern/München (GIN) – Für den Neubau der Sporthalle des örtlichen Sportvereins wünschte sich die oberbayerische Gemeinde Haiming eine besondere Architektur: Einerseits sollte sich der Neubau harmonisch ins idyllische Ortsbild einfügen; andererseits war den Gemeindevertretern sehr an einem ausdrucksstarken Blickfang gelegen, zumal der Zweckbau in zentraler Ortsmittenlage – gleich hinter der Schule und in Sichtweite zum Rathaus – stehen...

Weiterlesen

Eigentlich betreut der Berger Michi ja unseren Garagenverkauf in Österreich. Daneben ist er aber auch als Co-Trainer der kanadischen Rodler tätig. Und vollends international wurde mit seinem Auftrag, den indischen Rodler Shiva Keshavan in Südkorea zu betreuen. Inzwischen ist er wieder daheim in Laufen und bei uns in Massing und hat viel zu erzählen. Im Sportteil der heutigen Ausgabe der PNP berichtet er von seinen beeindruckenden Erlebnissen.

Hier können Sie den Bericht nachlesen

Weiterlesen

Wir freuen uns, mit den Holzwinkeln für die Begrenzungsbanden ein Stück Sicherheit bei der sportlichen Betätigung unserer Jugend beitragen zu können, und wünschen der Spielgemeinschaft Massing/Oberdietfurt viel Erfolg und vor allem Spaß!

Weiterlesen

Wir freuen uns über den Auftrag zur schlüsselfertigen Erstellung einer Produktions- und Lagerhalle mit angegliedertem Büro in Landau an der Isar.

Bei dem Vorhaben zur Kapazitätserweiterung schöpft die „Horsch Leeb Application Systems GmbH“ voll aus unserer breiten Kompetenz: Von der ersten Handskizze bis zu den fertigen Bewehrungsplänen kommen architektonische Planungsleistung, statische Berechnungen und technische Zeichnerarbeit zu hundert Prozent aus dem firmeneigenen Ingenieurbüro.

Das...

Weiterlesen

In ihrer neuesten Ausgabe vom 14.2.2018 stellt die AZ/Architekturzeitung den Neubau der Paulaner Hauptverwaltung in der Münchner Ohlmüllerstraße vor.
Wir freuen uns, dass wir an diesem repräsentativen Projekt mit der Fassade aus Architekturbeton mitwirken durften.
Hier der Link auf den Beitrag:
 
http://www.architekturzeitung.com/innovation/rohbau/2853-neubau-der-paulaner-hauptverwaltung-auf-historischem-areal.html

Weiterlesen

Nach diesem Motto verteilt unser Chef jedes Jahr am Valentinstag ein florales Dankeschön an alle Mitarbeiterinnen, die sich über diesen Frühlingsgruß natürlich auch heuer wieder freuen.

Weiterlesen

Zumindest indirekt. Jedenfalls macht unser Michael Berger im offiziellen Olympia-Outfit von Indien eine echt gute Figur, und wir sind stolz auf ihn. Während er im „Normalleben“ unsere Garagen-Kunden in Österreich berät, widmet er sich in seiner Freizeit ganz dem Rodelsport – früher selbst aktiv und sehr erfolgreich, dann als Co-Trainer für das kanadische Rodel-Team und jetzt als Bahntrainer und Betreuer des indischen Rodel-Stars und Asienmeister Shiva Keshavan. Mit dem durfte er jetzt nach...

Weiterlesen

Auch heuer freuen wir uns wieder über den Gewinn der Sonderauslosung zur Aktion der AOK „Mit dem Rad zur Arbeit“.

Mit 9 Teams à 4 Radlern starteten wir am 01.05.2017 ins Rennen, um 4 Monate lang fleißig in die Pedale zu treten.

Belohnt wurden für ihre Leistungen mit einer Reisetasche und Trinkflasche (hintere Reihe, von links nach rechts): Hermann Baumgartner, Christian Fritsch, Geigenberger Bernd, sowie Alexander Redmann (vorne links). Ganz zur Freude von Fr. Hildegard Rembeck aus unserem...

Weiterlesen

… dass Laumer nicht nur die klassische Beton-Fertiggarage bietet, von denen sie mittlerweile an die 100.000 ausgeliefert hat?

Seit kurzem wird das Laumer-Garagenprogramm ergänzt von der Holzgarage. Wo eine Fertiggarage aufgrund der örtlichen Rahmenbedingungen nicht geliefert werden kann, weil Durchfahrten zu eng oder Wendeplätze zu klein geraten sind, ist sie genau die richtige Alternative.

Die Konstruktion in Holzrahmenbauweise lässt nicht nur jede individuelle Abmessung zu, auch für die...

Weiterlesen