#Bautagebuch #KW02

Auf ein Neues!
Die Ruhepause zwischen den Jahren hat nicht nur uns gut getan – auch die Bodenplatte konnte in aller Ruhe aushärten und ist umso schöner geworden.
Seit Anfang der Woche geht’s aber wieder rund: 9 Arbeitsbühnen gleichzeitig sind im Einsatz für folgende Arbeiten:

-    Verfugung der Betonelemente
-    Malerarbeiten für die Unteransicht der Hallendecke / Holzdachelement
-    Montage der Metall-Heizluftschächte unterhalb des Hallendaches
-    Installation der Elektroleitungen für Hallenbeleuchtung, Tore, NRA-Anlagen in den Lichtbändern etc.
-    Abdichtung der Traufe im Bereich der Stb.-Fertigteilwände
-    Verfugung des Profilitglases auf der Innenseite
-    Montage der Steuergeräte für die Torantriebe

Wir liegen im Plan.