Herzlichen Dank!

Feiern und Gutes tun. Dass sich das Motto unseres diesjährigen Sommerfests so viele zu Herzen genommen haben, macht uns glücklich. Mit gut 30 Spendern hatte der AKB (Aktion Knochenmarkspende Bayern), der bei der Veranstaltung eine Typisierungsaktion durchgeführt hat, von Durchschnittszahlen ausgehend, gerechnet -  tatsächlich typisieren ließen sich 65! Und in der Spendenbox kam auch einiges zusammen, was wir als Firma auf 2.500 € aufstocken werden.

Mitgeholfen zu dem schönen Erfolg hat Kathrin Asam aus Gangkofen, die sich spontan bereit erklärt hatte, als Spenderin, die bereits das Leben eines 8-jährigen Buben gerettet hat, aus erster Hand von ihren Erfahrungen zu berichten und andere zu diesem Schritt zu ermutigen. Unterstützung kam auch von der Wirtin des Seemannshausener Klosterbräus, Frau Moritz, die jeden Spender mit einem Biermarkerl belohnte.

Wir freuen uns über die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die übrigen Besucher des Seemannshausener Biergartens, die das Herz auf dem richtigen Fleck haben.